Preise 💛 Dauer & Zahlungsbedingungen

Du hast verschiedene Möglichkeiten eine mediale Beratung bei mir zu buchen. Von der Einzelsitzung über ein Package bis zur Samstag Sitzung (nur auf Anfrage).

Eine Sitzung dauert 1 Stunde.

Bezahlung erfolgt bar oder mit Twint.

 

Nach der ersten persönlichen Sitzung vor Ort, kann die mediale Beratung auch als Videomeeting durchgeführt werden. Ich benutze hierzu „Meet“ von Hostpoint.

 

Mediale Beratung Christina Wespi auch Online möglich

Auch Online!

Neu ab Januar 2023

Ab sofort biete ich auch am Freitag Nachmittag Termine an. Damit hat es nun an (fast) jedem Wochentag eine Auswahl, damit du deine persönliche, mediale Beratung buchen kannst.

Die Abendsitzungen finden nicht mehr statt.

Wenn dir keine der genannten Termine passen, kannst du auch Samstags eine Sitzung vereinbaren. Diese sind nicht im Buchungstool hinterlegt. Die Samstags Sitzungen sind nur auf Anfrage buchbar.

Einzelsitzung
(Nachmittagstermin)

CHF 140.-

Montag, Dienstag, Mittwoch

15.45 – 16.45 Uhr

17.15 – 18.15 Uhr

Freitag

15.30 – 16.30 Uhr

17 – 18 Uhr

Package
(Nachmittagstermin)

CHF 520.- (4 x 130.-)

Montag, Dienstag, Mittwoch

15.45 – 16.45 Uhr

17.15 – 18.15 Uhr

Freitag

15.30 – 16.30 Uhr

17 – 18 Uhr

Samstag Sitzung

CHF 140.-

Auf Anfrage.

Nur Einzelsitzungen möglich.

Ja, ich möchte gleich eine Sitzung bei dir Buchen!

Nach der Buchungsbestätigung erhältst du von mir noch eine persönliche e-mail mit weiteren Angaben, um die mediale Beratung mit dir zu planen.

Damit dir die Antwort von mir nicht entgeht (ich antworte immer!) kontrolliere deinen Spam Ordner.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für den gesamten Geschäftsverkehr von Christina Wespi Mediale Beratung mit der Kundschaft. Abweichungen von diesen AGB müssen zuerst schriftlich vereinbart werden.

Coach / Coachee
Die mediale Beratung (Coaching) erfolgt auf der Grundlage der zwischen den Parteien geführten vorbereitenden Gespräche. Es beruht auf gegenseitigem Vertrauen. Christina Wespi Mediale Beratung arbeitet auf der Grundlage von schriftlichen oder mündlichen Auftragsverträgen. Jede:r Kunde:in trägt die Verantwortung für sich und seine/ihre Handlungen innerhalb und ausserhalb der Beratungsdienstleistungen. Die angebotenen Beratungsdienstleistungen sind kein Ersatz für eine notwendige medizinische oder psychiatrische Behandlung. Die Teilnahme setzt eine normale psychische und physische Belastbarkeit voraus.

Rücktrittsbedingungen
Einzeltermine können bis zu 24 Stunden vor dem Termin kostenfrei abgesagt oder verschoben werden. Bei Nichterscheinen oder einer Absage am gleichen Tag, wird der Termin in Rechnung gestellt.

Vertraulichkeit
Christina Wespi Mediale Beratung verpflichtet sich über alle im Rahmen der Tätigkeit bekannt gewordenen privaten, betrieblichen oder geschäftlichen Angelegenheiten des/der Kund:in auch nach der Beendigung des Vertrages unbegrenzt Stillschweigen gegenüber Dritten zu bewahren.

Haftung
Die Anspruchsnahme der Medialen Beratung (Coaching) ist ein freier, aktiver und selbstverantwortlicher Prozess. Erfolge können nicht garantiert werden. Sämtliche Dienstleistungen von Christina Wespi Mediale Beratung setzen Lernimpulse und dienen der Lernentwicklung. Sie haben keinerlei therapeutischen oder medizinischen Zweck und grenzen sich deutlich ab.

Bei Ausfall von Sessions durch Krankheit, Unfall, höhere Gewalt, besteht kein Anspruch auf die Durchführung. Nach Möglichkeit bietet Christina Wespi Mediale Beratung einen Ausweichtermin an. Für sonstige unmittelbare Schäden und Kosten, inkl. Verdienstausfall, entgangener Gewinn oder Ansprüche Dritter, Datenverlust, Reisekosten, Folge- und Vermögensschäden jeglicher Art, übernimmt Christina Wespi Mediale Beratung keine Haftung.

Versicherung ist Sache des Teilnehmers.

Gerichtsstand
Gerichtsstand ist Bern. Es gilt ausschliesslich das schweizerische Recht.

Share This